Golfo

Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Alter: ca. April 2016 geboren
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz, grau, weiss
Schulterhöhe: ca. 44 cm
Beschreibung/Lebenslauf: Unser Neuzugang Golfo “wohnte” auf einem Dach. Was sich vielleicht im ersten Moment lustig anhört, ist in Spanien relativ häufig angewandte Praxis: Die flachen Dächer der meisten Gebäude werden umzäunt und darauf lebt dann der familieneigene Vierbeiner, so lange, bis er entweder vergessen wird oder die gleißende Sonne ihren Tribut fordert. Einer dieser “Hunde vom Dach” war eben auch unser Golfo. Der ca. 9 Monate alte (Stand 12/ 2016) Mischling, der auf den ersten Blick aussieht wie ein explodierter Flockati, fristete dieses armselige Leben einsam und alleine. Sein Besitzer ging einmal am Tag hinauf, brachte dem kleinen Rüden eine Schüssel Wasser und etwas altes Brot und überließ ihn dann wieder der Einsamkeit. Tagein, tagaus lag, saß oder ging Golfo also auf dem Dach, blickte hinab, fror im Winter, hechelte im Sommer und hatte keine Möglichkeit, diesem Elend zu entgehen. Bis zu dem einen Tag, an dem die Tierschützer der Arca Sevilla auf ihn aufmerksam wurden: dann ging nämlich alles ganz schnell. Man verhandelte mit Golfos Besitzer, stritt ein wenig herum, drohte mit der Polizei und bekam so schließlich das vernachlässigte Bündel auf den Arm.

Der lustige Lockenhund mit der wilden Frisur kommt, obwohl er so lange Zeit alleine lebte, prima mit seinen Artgenossen klar. Vermutlich freut er sich richtig, im Tierheim zu leben, gemeinsam mit anderen Hunden und wesentlich mehr Ansprache als er dies aus seinem Gefängnis gewohnt ist. Golfo liebt Menschen, er ist sehr anhänglich und genießt jegliche Art von Aufmerksamkeit und Zuwendung- nicht auszudenken, wie schlimm für diesen liebesbedürftigen Hund diese ständige Einsamkeit und Abweisung gewesen sein muss.

Ein echtes Unikat sucht nun auf diesem Weg ein Zuhause mit liebevollen, aktiven Menschen, die ihm zeigen, dass die Welt noch mehr zu bieten hat als ein Dach oder die Mauern des Tierheimes. Sie sind spontan schockverliebt? Klasse, dann schreiben Sie am besten eine Email an Golfos zuständige Vermittlerin, die Ihnen gerne Auskunft darüber gibt, wie Sie schon ganz bald frühmorgens mit klopfendem Herzen in Rastatt auf die Ankunft Ihres Schützlings warten können!  
Kontaktdaten

Organisation/Verein: Tierschutzverein-ARCA e.V.
Kontaktperson: Saskia Seite
Email: s.seite@tierschutzverein-arca.de
Telefon: +49(0) 173/7371378 ab 17 Uhr
Webseite: tierschutzverein-arca.de
Eingestellt am: 21.03.2017


generiert in 0.03 Sek.
powered and © by ZERGportal