Momi

Geschlecht: Hündin
Kastriert: Ja
Alter: ca. 02/2015
Rasse: Mix-Hündin
Farbe: braun
Schulterhöhe: 35
Standort: 12103 Berlin
Charakter: Momi ist ein kleiner Frechdachs, allerdings auf eine sehr charmante Art. Wie so ein kleines Äffchen, mit lecken und Pfote geben und albern.
Beschreibung/Lebenslauf: Süße Hundedame Momi



geb. ca. 02/2015, 35 cm, 5,5 kg, kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, EU-Heimtierpass



Momi wurde mit ihren drei Welpen im bitterkalten rumänischen Winter bei minus 20 Grad auf der Straße gefunden. Da Momi sehr zahm war, ist zu vermuten, dass die kleine Familie ausgesetzt wurde. Von den Welpen überlebte nur Baby (siehe www.sos-strassentiere.de). Momi kümmerte sich liebevoll um Baby.

Inzwischen ist Momi in Deutschland in einer Pflegestelle und die Pflegemama berichtet: Momi ist zuckersüß und es passt auch gut mit meiner Hündin. Sie liegen und kuscheln zusammen, putzen sich und sind auch draußen ein tolles Team. Momi ist ein kleiner Frechdachs, allerdings auf eine sehr charmante Art. Wie so ein kleines Äffchen, mit lecken und Pfote geben und albern. Bei fremden Hunden ist sie noch etwas unsicher und bellt diese auch mal an. Aber das wird sich auch legen, wenn sie erst richtig angekommen ist. Wie die meisten Hunde hat sie Jagdtrieb, sie würde immer gern den Vögeln hinterherrennen. Drinnen ist sie ein Schatz, stubenrein, kuschelig (manchmal etwas aufdringlich), döst viel und verschleppt Socken und Schuhe, wenn ihr langweilig ist. Mit meiner Hündin zusammen alleine zu Hause bleiben, ist auch kein Problem.



Momi befindet sich in 12103 Berlin.



Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 330 Euro



Kontakt: info@sos-strassentiere.de, 030-64398040 oder 0175/8093466



 
Kontaktdaten

Organisation/Verein: Verein SOS Strassentiere
Kontaktperson: Sophia Busch
Email: buschArtgerecht@web.de
Telefon: 030-64398040
Webseite: www.sos-strassentiere.de/
Eingestellt am: 21.04.2017


generiert in 0.03 Sek.
powered and © by ZERGportal