Clooney

Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Alter: * 2014
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: Angaben folgen
Standort: noch in Athen
Beschreibung/Lebenslauf: Clooney – lässt sich vom Schicksal nicht unterkriegen. Er liebt das Leben

Unterstützung bei den Pensionskosten gesucht

*2014 – kastriert – Athen/S

02.04.2017: Es war im Sommer 2015, als Clooney plötzlich auftauchte: Stark abgemagert, übersät von Parasiten und mit krummen Hinterbeinchen. Dank der Tierschützer wurde aus dem Häufchen Elend schnell ein unbeschwerter und verspielter kleiner Kerl, der sich mit allen Hunden in der Pension gut versteht.

Clooney hat seinen Namen nicht durch Zufall bekommen. Er hat ein ebenso charmantes Gesicht und spitzbübisches Lächeln wie sein Namensvetter.


21.10.2016 - "Clooney ist anders - Clooney hat eine schlimme Dysplasie und dass ist ziemlich traurig, sollte man meinen. Doch Clooney ist perfekt, genau so wie er ist!!!!"

Werden Sie Clooneys Pate: Patenschaft@stray-ev.de


"Er ist froehlich, absolut vertraeglich, lieb, verspielt und und und …
Dieser Hund geniesst sein Leben und braucht eine liebe Familie und viele Spielfreunde, dann wird auch sein Leben perfekt."


**08.05.2016: Ungefähr neun Monate ist es nun her, dass Clooney gerettet wurde – und aus dem Häufchen Elend auf krummen Beinen ist ein fröhlicher, liebenswerter, verspielter Hundejunge geworden.

Noch immer ist Clooney auf krummen Beinen unterwegs. Doch ihm macht das nichts aus, seine Hundekumpels stört es auch nicht und die Tierschützer hat er mit seinem Charme sowieso seit langem ums Pfötchen gewickelt.

Nun fehlt noch eine Familie, die sich in diesen ganz besonderen Hund verliebt. Das dürfte eigentlich nicht schwer fallen, finden wir …
Video auf unserer Homepage.


22.03.2016 Clooney, ein Hund mit einem unwiderstehlichen Blick und einen goldigen Charakter...

Clooney liebt es mit anderen Hunden zu spielen. Seine Behinderung, die er seit seiner Geburt hat, ist ihm beim Spielen nicht anzumerken. Die Tierschützer in Griechenland haben sich gegen eine OP entschieden, nach anraten eines Spezialisten , um die damit verbundenen Schmerzen,Clooney zu ersparen.



16.02.2016 Neue Fotos von Clooney :

15.01.2016 Neue Fotos von Clooney :

Clooney liebt es zu rennen und zu spielen. Und sollte einer seiner "Spielkameraden" mal keine Lust haben zu spielen, dann fordert er sie mit seinen bellen auf.
Die Tierschützer, die ihn beobachteten, stellten fest , das Clooney offensichtlich beim Spielen keine Schmerzen zeigt, obwohl auf den Fotos deutlich zu erkennen ist, welches Leid er hat.
Wegen der vielen anderen ständigen Notfällen hat der Tierklinikbesuch noch nicht stattgefunden, aber der Tierarztbesuch ist geplant, um die Fehlstellung, der Beine auf den Grund zu gehen.


27.08.2015: Clooney hat vermutlich seit dem frühesten Welpenalter ständig großen Hunger gelitten. Zum Glück lief er schließlich der Tierschützerin Sotiria über den Weg und nun sucht Clooney eine Familie, die ihn so liebt, wie er ist.

Clooney tauchte in diesem Sommer plötzlich auf … sehr stark abgemagert, übersäht von Fliegen – obwohl er keine Wunden hatte – und auf krummen Beinen.

Die Tierschützerin Sotiria fütterte ihn, versorgte ihn mit Medikamenten gegen Parasiten und fing ihn schließlich ein, um ihn in die Tierklinik zu bringen. Dort wird er nun behandelt, kastriert und es wird nach der Ursache für die Verformung seiner Beine gesucht.

Vermutlich handelt es sich um eine Fehlentwicklung während der Wachstumsphase, vielleicht aufgrund von Mangelernährung. Seine Behinderung schränkt Clooney nicht ein, er kann normal laufen, auch, wenn es etwas ungewohnt aussieht …

Für den schönen Clooney mit dem einzigartig gezeichneten Gesicht und den tollen Augen suchen wir eine Familie, die ihn so nimmt, wie er ist und die ihm ein unbeschwertes Hundeleben in Geborgenheit ermöglicht, in dem er nie wieder Angst vor diesem großen Hunger haben muss.
 
Kontaktdaten

Organisation/Verein: stray einsame vierbeiner e.v.
Kontaktperson: Tina Wimmer
Email: tina.wimmer23@googlemail.com
Telefon: 08136 304 7285 Mobil 0176 62067640
Webseite: www.stray-einsame-vierbeiner.de
Eingestellt am: 21.04.2017


generiert in 0.03 Sek.
powered and © by ZERGportal