Lin

Geschlecht: Hündin
Kastriert: Ja
Alter: 11.05.2017
Rasse: Mischling
Farbe: Braun
Schulterhöhe: ca 54 cm
Krankheiten: keine Bekannt
Behinderung: nein
Standort: Sardinien
Charakter: siehe Beschreibung/ Lebenslauf
Beschreibung/Lebenslauf: Steckbrief
Geboren: 11.05.2017
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 54 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda


Lin – intelligentes Powerpaket auf Abenteuersuche.

Diese schöne Hündin wurde von unseren sardischen Kolleginnen wieder einmal gerettet. Sie gehörte einem Jäger, der uns nur allzu gut bekannt ist. Lin musste bei dem Jäger in einem Verschlag leben, ohne Auslauf, ohne beschäftigt zu werden, aber auch ohne jegliche Liebe. Die junge Hündin konnte dem Jäger entlaufen und wurde auf der Straße von Santa Teresa aufgegriffen und in die Obhut des Rifugios genommen.

Lin ist, wie die Überschrift schon verrät, ein sehr agiler Hund. Die junge Hündin ist ein richtiges Energiebündel und liebt es zu spielen. Nach ihrem tristen Leben im Verschlag freut sie sich jetzt über jede Aktivität, die sie miterleben darf. Gleichzeitig hat Lin auch ein sehr großes Bedürfnis nach Liebe und Zuneigung. Egal wer ihr Gehege betritt, Lin begrüßt den Besucher freudig und stürmisch und kann nicht genug Streicheleinheiten bekommen.

Für Lin suchen wir eine Familie die bereit ist ihr all das zu geben, was sie bisher nicht bekommen hat: Aufmerksamkeit, Geduld, Liebe und Abenteuer. Die Familie sollte sehr bewegungsfreudig sein und Lust auf abwechslungsreiche Spaziergänge mit einem Hund haben.

Lin ist sehr schlau und sehr gelehrig. Wir wünschen und für sie ein Zuhause, in dem sie mit Kopfarbeit ausgelastet wird. Sie würde bestimmt eine ausgezeichnete Mantrailerin werden. Aber auch Fährtenarbeit, Agility oder Apportier-Training würden ihr sicherlich Spaß machen.

Lin sollte auch die Möglichkeit haben, sich in einem Garten auszutoben. Freilauf kann ihr erst nach gutem Rückruf-Training gestattet werden und möglicherweise auch nur in bestimmten Gegenden, da sie einen ausgeprägtem Jagdtrieb hat.

Werden Hunde wie Lin artgerecht ausgelastet, sind sie erfahrungsgemäß im Haus ruhige Zeitgenossen, die die streichelnden Hände ihrer Menschen genießen und sich entspannt auf dem Sofa (oder im Körbchen) räkeln.

Wenn Ihnen Lin´s Beschreibung zusagen sollte, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.


Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Lin ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com


Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Monika Reinhardt
Fon 07157-536228
Mobil 01578-9041064
E-Mail: monika.reinhardt@respektiere.com
 
Kontaktdaten

Organisation/Verein: RespekTiere e.V.
Kontaktperson: Monika Reinhardt
Kontaktformular: Direktanfrage
Email: monika.reinhardt@respektiere.com
Telefon: 07157-536228 oder 01578-9041064
Webseite: www.respektiere.com
Eingestellt am: 14.06.2018


generiert in 0.03 Sek.
powered and © by ZERGportal