Rachel

Geschlecht: Notfall/Hündin
Kastriert: Ja
Alter: geb. ca. Feb. 2014
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz, weiße Brust
Schulterhöhe: groß
Krankheiten: Leishmaniose positiv
Standort: Spanien
Beschreibung/Lebenslauf: Alles begann an einem Tag im Juli 2016. Die Polizei meldete sich in der Protectora Apadac in Callosa de Segura mit der Bitte, sechs Hunde aufzunehmen. Die 91-jährige Besitzerin war verstorben und die Hunde befanden sich noch auf dem Grundstück. Es war kein schönes Bild, was sich bei der Abholung der Hunde bot... Die vier kleinen Hunde Phoebe, Chandler, Joey und Monica waren noch in einem erträglichen Zustand, aber besonders hart hatte es die beiden großen Hunde getroffen. Alle sechs Hunde waren völlig verdreckt, übersäht mit Flöhen und Zecken... und alle lebten an dicken Ketten auf dem Patio!

Rachel war bei der Rettungsaktion in einem sehr schlechten Zustand. Sie trug eine tief eingewachsene Kette, die vermutlich seit Welpenalter nie ausgetauscht wurde und somit in den Hals eingewachsen war! Die Kette musste unter Narkose entfernt werden. Leider wurde sie zudem auch noch positiv auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet. Beides wird nun behandelt und sie ist mittlerweile in einem guten Zustand.
Wir wünschen Rachel nichts mehr, als dass auch diese geschundene Seele die Chance auf ein liebevolles Zuhause bekommt. Auch Rachel soll die Liebe und Zuwendung einer eigenen Familie genießen dürfen und nicht im Zwinger alt werden müssen… Sie ist groß, schwarz und positiv auf Leishmaniose getestet. Wir wissen, dass es für sie besonders schwer sein wird, ihre Menschen zu finden, aber wir geben die Hoffnung nicht auf!
Wer möchte Rachel helfen und zeigt ihr, wie schön ihr neues Leben ist?

 
Kontaktdaten

Organisation/Verein: Herztier e.V.
Kontaktperson: Sonja Scheurer
Kontaktformular: Direktanfrage
Email: sonja@herztier.com
Telefon: 01516 1713845
Webseite: www.herztier.com
Eingestellt am: 14.06.2018


generiert in 0.02 Sek.
powered and © by ZERGportal