Gustavo (FB)

Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Alter: 1,5 Jahre
Rasse: Pointer
Schulterhöhe: 59 cm, 20 kg
Beschreibung/Lebenslauf: PS FL geb: 05/17, Rüde, uk. Auf der Finca seit 08/18

Der junge Pointerrüde Gustavo ist der Vater einer gesamten Pointerfamilie (Vater Gustavo, Mutter Giovana und die Welpen Gelja, Grisu und Gandalf - sie suchen auch alle noch ein Zuhause), die im August in der Perrera im Süden der Insel abgegeben wurden. Unsere Tierschutzkollegin Nathalie nahm nicht nur Gustavo, sondern auch die Mutter und die Welpen mit zu sich auf die Finca Lobo.

Der schöne Jungrüde war anfänglich sehr scheu und ängstlich. Eine Narbe an seinem Hals lässt auf eine zu enge Kette schließen, an der er sehr wahrscheinlich in der Vergangenheit sein Dasein fristen musste. Jedoch dauerte es nur ein paar Tage bis Gustavo nach und nach „auftaute“. Nun genießt er seine Freiheit in vollen Zügen! Er tobt und spielt er mit den anderen Hunden und hat sich zum „Klassenclown“ in seinem Gehege entpuppt.

Auch gegenüber Menschen faßt er zunehmend Vertrauen und freut sich über jede Art von Aufmerksamkeit. Vor Gegenständen wie Schaufeln hat er zwar noch ein wenig Angst, aber auch hier wird er sicher bald verstehen, dass ihm damit keiner mehr weh tun möchte, sondern diese einfach nur zur Reinigung seines Geheges eingesetzt werden.

Der Pointerrüde hat bisher noch keinerlei Erziehung genossen und auch wenn er keine schöne Vergangenheit hatte, müssen dem Jungrüden sicher auch hier dort mal Grenzen gesetzt werden. Ansonsten ist Gustavo absolut verträglich mit Artgenossen. Für ihn ist es das schönste im Gehege mit den anderen Hunden zu toben und diese zum Spielen aufzufordern. Gustavo ist ein wahrer Schatz, sanftmütig, vorsichtig, freundlich und lieb, so wie Pointer sind – Gentlemen like.

Pointer gehören zu den Jagdhunden, es ist deswegen rassebedingt mit Jagdtrieb zu rechnen, wie stark dieser letztendlich bei Gustavo ausgeprägt, lässt sich nicht exakt einschätzen, wir gehen aber derzeit bei ihm von einem nicht sehr starkem Jagdtrieb aus.

Für den hübschen Gustavo wünschen wir uns ein Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen. Sein neues Zuhause sollte sich in ländlicher Gegend befinden und über ein eingezäuntes Grundstück/Garten verfügen oder ein gesicherter Hundeauslauf in der Nähe vorhanden sein.

Gusatvo´s zukünftigen Menschen sollte Freude an Spaziergängen durch Feld und Wald haben. Auch sollten Jagdhunde kopfmäßig gearbeitet werden (z.B. Nasenarbeit, Fährtensuche, Mantrailing, etc.). Gustavo kann sehr gern zu anderen Artgenossen vermittelt werden aber auch als Einzelhund in dein neues Zuhause einziehen. Dann sollte aber unbedingt der weitere Hundekontakt gewährleistet sein. Kinder wären bei Gustavo auch kein Problem

Wer ist bereit dem lustigen, jungen Pointerrüden Gustavo ein aktives und liebevolles Zuhause auf Lebenszeit zu geben?

Alternativ wäre Gustavo auch über ein passendes Pflegestellenangebot in Deutschland dankbar. Er könnte ab Anfang/Mitte Oktober ausreisen.  

HINWEIS: Gustavo (FB) ist -> Vorvermittelt

Kontaktdaten

Organisation/Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Tanja Waschkowitz oder Frauke Beyling
Kontaktformular: Direktanfrage
Email: Tanja.Waschkowitz@THF-Verein.de
Telefon: 05502-998558 oder 0162-8664630
Webseite: www.tierhilfe-fuerteventura.de
Eingestellt am: 12.10.2018


generiert in 0.02 Sek.
powered and © by ZERGportal